Brustvergrößerung, Brust-OP

Anästhesie

Anästhesie

Die Bruststraffung ist eine Operation, die in Vollnarkose durchgeführt wird. Das bedeutet, dass die Frau während der gesamten Operation schläft. Bei einer Bruststraffung dauert die Narkose etwa eineinhalb bis zwei Stunden, bei einer Brustverkleinerung kann sie auch länger dauern.

Sichere Brustimplantate

Sichere Brustimplantate

Die Form und Größe der Brüste spielen im Leben einer Frau eine zentrale Rolle. Entscheidet sich eine Frau für eine Brustvergrößerung mit Brustimplantaten, richtet sie ihr besonderes Augenmerk auf ihre Auswahl. Neben der richtigen Größe legt sie großen Wert auf die Sicherheit der Implantate.

Die Ergebnisse der Operation können bei jedem Patient unterschiedlich sein, das hier präsentierte Ergebnis kann nicht garantiert werden.